KfW-Investionszuschuss 430 für die komplette Sanierung

Alle Förderungen KfW-Investionszuschuss 430 für die komplette Sanierung

Stand 17.12.2020

Das KfW-Förderprogramm 430 ermöglicht einen Zuschuss bis zu 48.000 Euro für die Komplett­sanierung zum KfW-Effizienzhaus.

Das Wichtigste zur Förderung

  • Komplettsanierung zum KfW-Effizienzhaus-Standard
  • Investitionszuschuss in Höhe von bis zu 48.000 Euro möglich
  • Förderfähige Kosten bis zu 120.000 Euro möglich
  • Auch für den Kauf einer sanierten Immobilie
  • Für private Immobilieneigentümer
KfW Bankengruppe

Anbieter
KfW Bankengruppe

Förderart

  • Zuschuss

Förderfälle

  • Komplettsanierung
  • Private Eigentümer

Förderumfang

Investitionszuschuss bis zu 48.000 EuroFörder­fähige Kosten bis zu 120.000 Euro

Komplettsanierung zum KfW-Effizienzhaus

Förderfähig sind alle energetischen Maßnahmen, die zum KfW-Effizienzhaus-Standard führen. Dieser Standard umfasst zwei Kriterien: Zum einen der Primärenergiebedarf, also die Höhe des gesamten Energiebedarfs einer Immobilie, und zum anderen die Bewertung der Wärmedämmung des Gebäudes, der sogenannte Transmissionswärmeverlust.

Beim Kauf einer sanierten Immobilie

Wenn Sie sanierten Wohnraum kaufen, können die Kosten der energetischen Sanierung gefördert werden, wenn sie gesondert ausgewiesen sind. Diese Sanierungsmaßnahmen können zum Beispiel im Kaufvertrag beschrieben sein.

Olaf Wussow

Sie haben Interesse?

Ich berate Sie gerne!

Olaf Wussow

Gebäudeenergieberater/HWK
Sanitär- und Heizungsbaumeister